Qimaya – Semantic Web

creating a semantic web

Barcamp Berlin 3

with one comment

Wie jedes Jahr wurde gerufen und zahlreich ist man gekommen. Das Barcamp Berlin ist im Jahr 2008 mit ca. 600 Besuchern zu Recht das mit Abstand größte Barcamp in der Republik. Umso vielfältiger waren die Gespräche. Um ehrlich zu sein, ich kann es kaum wiedergeben über Was und mit Wem Klaus und ich uns alles unterhalten haben. Aber einige Highlights sind in diesem Artikel verlinkt.

Spannend für uns war sicherlich die eigene Session am Sonntag, in der wieder viele erstaunte und skeptische Fragen gestellt wurden. Allerdings auch verständlich, denn unsere Session war für so manchen Zuhörer sehr provokant. Das Ende der Bescheidenheit mündet bei uns in Selbstsicherheit und mit dieser können wir ganz bewusst sagen, dass Semantik, welche auf Metadaten, RDF oder Microdaten basiert, eine Sackgasse ist!

Ein paar Reaktionen zum Thema bei Splitbrain sowie beim Dresdner-Zukunftsforum.

Mit Sebastian hatten wir noch einen recht lustigen Podcast, kann ich wirklich nur ans Herz legen. Es machte wirklich Spass und hätte von mir aus noch weiter gehen können, aber die Zeit rennt auch auf einem Barcamp😉 Mit dem Seonaut wird noch ein kleines Interview aus der Sicht von SEO zu Qimaya folgen, vorab jedoch schon ein Kommentar über seine Eindrücke beim Barcamp Berlin.

Für uns selbst haben wir einige interessante Dinge mitnehmen können. Unter anderem das große Interesse an Qimaya für den eCommerce und Unternehmenslösungen. Zum anderen aber auch das Verständnis von einigen Teilnehmern, dass neuronale Netze bzw. anI – artificial natural Intelligence das Web so grundlegend ändern können, dass sich für Webanwendungen nicht nur vollkommen neue Möglichkeiten ergeben, sondern auch neue Arten von Webanwendungen auf dieser Basis entstehen werden. Einen Einblick gibt schon das Dresdner Zukunftsforum.

Abschließend noch ein Rundgang über das Barcamp, vielleicht spürt ihr Ihr ja ebenso den Spirit, den man in den zwei Tagen erlebt.

Barcamp Berlin Video Walk from Johannes Kleske on Vimeo.

Written by Qimaya

21. Oktober 2008 um 2:26 pm

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] session was held on sunday by Roy Uhlmann and Dr. Klaus Holthausen from Queap (their BarCamp Review) about how to automatically gather metadata from unstructured information on the web. Uhlmann and […]

    Review BarCamp Berlin 3

    21. Oktober 2008 at 4:27 pm


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: