Qimaya – Semantic Web

creating a semantic web

Statusmeldung

with 5 comments

Die Qimayaner waren fleißig, berichteten über und kommetierten noch fleißiger auf unserem Blog.

Daher in diesem Beitrag ein kleiner Statusbericht.

Zunächst die drängendste Frage. Wann kommt die 2. Passworttranche, ich merke schon Ihr werdet langsam sehr ungeduldig!? Die Passwörter werden am Ende dieser Woche verschickt. Klaus fährt gerade noch ein Update, in dem weitere Anmerkungen der Testnutzer aus der 1. Tranche abgearbeitet werden. Darüberhinaus wird in unserer „Crawlerecke“ an unserem drängensten Problem gearbeitet. Der Erhöhung des Indexes, der selbstredend noch immer sehr klein ist. Es liegt natürlich in der Natur der Sache, dass wir nicht den gleichen Index aufweisen können wie Google….äh…also wirklich nicht!

Insofern gibt es auch noch viele Wissenlücken unseres neuronalen Netzes. In diesem Sinne danken wir im speziellen nochmals Xionshui und Julia, die uns mit interessanten Domains versorgten.

Für die Passwörtli´s der 2. Tranche daher schon jetzt die Anmerkung, beobachtet bitte die Technik, weniger den Index. Der Index kann wachsen, ist veränderbar. An der Technik wollen wir uns jedoch von Euch, die in diesen Dingen nicht unbedarft sind, messen lassen!

Auf den Kommentar von Michael möchte ich besonders eingehen. Michael schrieb

Stieß ich auf folgenden Satz “…kurz gesagt, alles was Google seinen Nutzern bisher versprochen hatte aber aufgrund mangelnder technische Kenntnisse nicht halten konnte, soll diese deutsche Suchmaschine einhalten können.”

1. Frage: kommt der Satz von euch? Hoffe doch nicht, wäre doch sehr einfältig zu glauben, dass google nichts in Richtung Semantisches Netz getan hat oder?

2. Frage: trotzdem hat der Satz meine Neugier geweckt (war das etwa der Sinn der Aussage? ;-)), deshalb bitte ich um einen Testaccount. Danke und Grüße

Zunächst, der Satz ist nicht von uns, geht allerdings auch sehr in die Vollen! Andererseits können wir sehr wohl sagen, dass Google und Semantik leider nicht in einem Satz zu nennen sind. Dies liegt im Algorithmus der kontextuellen Suche begründet. Semantik ist nur dann erzeugbar, wenn der Inhalt einer Webseite erkannt werden kann. Und hier der alte Karlauer „Moby Dick“, die Geschichte über Wal und Walfänger oder Ratgeber für Weight Watchers? Insofern weise ich das Wort Einfalt zurück und verweise auf die technische Basis.😉

Des weiteren möchte ich jedoch auch anmerken, dass Qimaya Basisportal für die Erzeugung eines semantischen Webs ist. Lasst uns noch ein wenig arbeiten und wir zeigen Euch wie man mittels neuronaler Netze ein semantisches Web erstellen kann. Letztlich geht es um jede einzelne Webseite, nicht nur „schnöde“ Suche. Suche ist vielmehr nur Basis des Ganzen.

Huggy: Dann geben wir Dir 2 Passwörter, was auch immer du damit anstellen willst😉

Martin: Alchemie, sehr reizvoll. Ich würde sagen es ist sogar Alchemie, eine Art Urform der Wissenschaft. Neuronale Netze sind ebenso die natürlichste Form der Datenorganisation. Daher lieber Alchemie als Voodoo!🙂

Nochmals vielen Dank für Eure Hinweise auf die Domains und die phonetischen Ähnlichkeiten, wir haben sie genutzt um den neuen Sattel enger zu zurren.

Written by Qimaya

11. November 2008 um 12:56 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Jippy, dann kann ich einen verschenken😉
    Wieso eröffnet ihr nicht ein Formular, wo jeder „gute“ Websites zum Crawlen hinzufügen kann? Und wenn es das gibt – wo?

    Bin derzeit am suchen neuer [Qimaya] Domains, vielleicht find ich ja was🙂

    Weiter so – weiter so🙂

    Huggy

    11. November 2008 at 7:04 pm

  2. Sind das Seiten, die gecrawlt werden sollen?😐
    Hab gestern Roy ne mail mit nem kleinem PHP script geschickt wo jeder websites eintragen kann und die dann an den crawler geschickt werden , hoffe dass das klappt🙂

    Würde den Druck, endlich den intelligenten Crawler zu erschaffen lindern😉

    Ist der Crawler derzeit eigentlich ausgelastet oder macht der nichts?🙂

    Huggy

    12. November 2008 at 7:09 am

  3. @ Huggy, richtig. Gerne nehmen wir eure Crawling Vorschläge entgegen. Dies hilft dem Index schon auf die Sprünge.

    Schau mir das PHP script gerade an und werde es dann mal an Klaus weitergeben. Er versteht mehr davon als ich.😉

    Der intelligente Crawler besteht derzeit noch nicht. Weiterhin bemühen wir uns manuell den Index zu erhöhen. Daher wird dies in Zukunft eine unserer größten Bemühungen sein.🙂

    Qimaya

    12. November 2008 at 2:14 pm

  4. Naja, das Script war ne 2 Minuten sache und is recht banal – das checkst sicher auch du🙂

    crawlen….
    http://www.seo-news.at
    http://www.orf.at
    http://www.news.at
    http://www.standard.at
    http://www.presse.at
    http://www.kurier.at
    http://www.news.de
    http://www.oe24.at

    große nachrichtenseiten🙂

    Huggy

    12. November 2008 at 2:36 pm


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: