Qimaya – Semantic Web

creating a semantic web

Webseiten Optimierung für die Qimaya Suche

with 5 comments

XiongShui mailte mir gestern mit einem Hinweis auf Seittest.

Bei Seittest geht es darum, ich zitiere:

http://www.SeitTest.de analysiert Webseiten, wie ein Mensch es tun würde. Niveau, Qualität und Lesbarkeit zählen – nicht nur Pagerank und Verlinkung

Es könnte spannend werden zu sehen, ob Seittest eines der ersten Tools ist mittels derer man bestimmen kann wie gut oder schlecht eine Webseite im Hinblick auf Neurosemantik gerankt werden würde. Ich selbst kann dazu noch keine wirkliche Aussage treffen. Letztlich müsste man genau vergleichen. Aber wenn ich XiongShui zitieren darf:

Wenn ich mir das so ansehe, scheint die Zukunft der Wissenschaft auf einem lange vernachlässigten Gebiet zu liegen, der „Mehrfachkompetenz“. Die alten Griechen dürfte das freuen, sahen sie doch die „Lehre der Sophia“ als Mutter aller Lehren an. Wenn wir die Welt holistisch begreifen wollen, müssen wir selbstverständlich auch wieder das holistische Denken lernen😉

Dies kann ich unterschreiben. Wie ihr aus unserem Blogeinträgen sicherlich erkennen könnt, geht es um weit mehr als schnöde Mathematik. Wir kommen zurück zum Menschen…..jedenfalls emulieren wir die menschliche Gehirnstruktur.🙂

Written by Qimaya

26. November 2008 um 10:14 am

Veröffentlicht in Uncategorized

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Der Artikel dazu steht, ich warte nur noch auf eine Genehmigung zur Bildveröffentlichung…

    xiongshui

    26. November 2008 at 11:27 am

  2. Sehr spannendes Thema! Die kleine Qimaya versteckt manchmal ihre holistischen Absichten. In dem Blogbild oben hat Roy einen eindeutigen Hinweis auf die italienische Stadt Ferrara versteckt. Dies ist – natürlich – nichts anderes als ein Hint auf Giovanni Pico della Mirandola, den Gottvater des Holismus🙂

    Qimaya42

    26. November 2008 at 12:02 pm

  3. Hm. Jetzt habe ich das Tool mal getestet. (Schön, wenn man selbst mal testen darf🙂

    Ausgangsfrage: Wie holistisch sind die im Bundestag vertretenen Parteien? (Dies ist natürlich eine ironische Zuspitzung. Ich habe mir trotzdem erlaubt, aus Inhalt + Usability ein Ranking zu erstellen:

    1. die-linke.de
    Inhalt: 19/20 Usability: 7/7
    2. spd.de
    Inhalt: 19/20 Usability: 6/7
    3. cdu.de
    Inhalt: 19/20 Usability: 5/7
    4. fdp.de
    Inhalt: 18/20 Usability: 5/7
    5. gruene.de
    Inhalt: 17/20 Usability: 6/7

    Und was sagt das nun aus? Die Grünen hätte man wohl nicht auf dem letzten Platz vermutet…

    Ich denke, dass die Inhaltsanalyse von seittest.de verbesserungsfähig ist. Außerdem müsste die Bewertung auf Kategorien und/oder Zielgruppen Bezug nehmen. Wir werden aber in jedem Fall beobachten, wie sich seittest.de weiter entwickelt und wünschen den Machern viel Erfolg.

    Qimaya42

    26. November 2008 at 12:39 pm

  4. Witzig, etwas ähnliches habe ich Lars Satow gerade geschrieben…

    xiongshui

    26. November 2008 at 1:14 pm

  5. So, zwei Artikel zum Thema sind online. Ja, Klaus da kann man mal wieder sehen, daß unser Freund garnicht so falsch lag, mit seiner Behauptung, „alles hängt mit allem zusammen“…🙂

    xiongshui

    26. November 2008 at 3:08 pm


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: